Brennraum

Brennraum,
 
beim Verbrennungsmotor der Raum zwischen Zylinderkopf und Kolbenoberfläche im oberen Totpunkt. Die Form des Brennraums hat großen Einfluss auf das Brenngesetz eines Motors. Geringste Wärmeverluste und kurze Flammwege durch kleine Oberfläche hat z. B. der Kugelbrennraum. Unterteilte Brennräume gibt es bei Dieselmotoren, neuerdings auch bei Ottomotoren (Schichtladung). Der Kreiskolbenmotor hat aufgrund seiner Geometrie einen sichelförmigen Brennraum.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brennraum — (Focus), der Raum, in dem bei Linsengläsern u. Hohlspiegeln sich die Lichtstrahlen vereinigen. Indem dessen Durchschnitte mit der Sehne des Glases od. Spiegels parallel sind, bildet sich in Kreisform ein verkleinertes Bild der Sonnenscheibe. Die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brennraum — Brennraum, s. Brennglas …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brennraum — Ein Brennraum ist ein zyklisch mit einem exotherm reagierenden Stoffgemisch zu befüllender Raum, der druckdicht abgeschlossen werden kann. Brennraum Ein typischer Brennraum ist der Zylinder eines Verbrennungsmotors, der kurbelwellenseitig vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Brennraum — degimo kamera statusas T sritis Energetika apibrėžtis Kamera dujoms ar degalams deginti. Degimas vyksta periodiškai (stūmokliniuose vidaus degimo varikliuose) arba nuolatos (dujų turbinose). atitikmenys: angl. combustion chamber vok. Brennraum, f …   Aiškinamasis šiluminės ir branduolinės technikos terminų žodynas

  • Mittenkugel-Brennraum-Verfahren — Prinzipskizze des MAN M Verfahrens Beim Mittenkugelmotor (kurz M Motor) handelt es sich um einen speziellen Dieselmotor, bei dem die Vorkammer Bestandteil des Kolbens ist. Hierbei wird der Kraftstoff durch eine Einlochdüse tangential in eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Töpferofen — Der Töpferofen ist ein Ofen zum Brennen von Keramik – Irdenware, Faststeinzeug, Steinzeug, Fayence, Steingut und Porzellan. Reste zweier liegender Töpferöfen mit Mittelzunge (Zweikammeröfen), Einbeck, Niedersachsen, um 1200 …   Deutsch Wikipedia

  • Dieselmotor — Erster Dieselmotor Dieselmotor in einem alten Rennwagen …   Deutsch Wikipedia

  • Diesel-Motor — Dieselmotor in einem alten Roadster Dieselmotoren im Museum …   Deutsch Wikipedia

  • Dieselaggregat — Dieselmotor in einem alten Roadster Dieselmotoren im Museum …   Deutsch Wikipedia

  • Mittelschnellläufer — Dieselmotor in einem alten Roadster Dieselmotoren im Museum …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.